Söllingschule Kehl am Rhein

Das Kind im Blick

AKTUELLES: 

Das Unterrichtsmaterial wird in den kommenden Wochen über die Klassenchannels verteilt.  
Wir möchten Sie deshalb bitten, sich baldmöglichst, wie in der Email beschrieben, in der Schul.Cloud zu registrieren.


Aktuelle Elterninformationen zur Schulkindbetreuung

Die Personengruppe, die Anrecht auf eine Notbetreuung hat wird ausgeweitet zum 27.04.2020. Anspruch haben dann Eltern, die beide am Arbeitsplatz unabkömmlich sind und dies über ihren Arbeitsgeber bestätigt bekommen. Damit dies geprüft werden kann, ändert sich der Ablauf der Anmeldungen wir folgt:

1. Meldung des Arbeitsgebers von Elternteil 1 bei der Stadt Kehl (07851/ 88-4999 oder notbetreuung@stadt-kehl.de)
2. Versand durch Stadt Kehl des Antragsformulars zur Notbetreuung inkl. Vordruck der Arbeitgeberbescheinigung
3. Rücklauf der ausgefüllten Unterlagen an Stadt Kehl
4. Falls nicht alleinerziehende Eltern, Versand Arbeitsgeberbescheinigung an Elternteil 2
5. Rücklauf des ausgefüllten Formulars an Stadt Kehl
6. Prüfung durch Stadt Kehl

7. Bei positivem Bescheid erfolgt die Zusage durch die Stadt Kehl


Für die Notbetreuung und Schulen gelten folgende Hygienehinweise.


Aktuelle Elterninformationen zum Coronavirus

Liebe Eltern und Kinder der Söllingschule Kehl,

die Kultusministerin, Frau Eisenmann, hat einen Fahrplan für die weitere Öffnung des Schul- und Kitabetriebs im Land vorgestellt. Die Kinder der vierten Klassen dürfen am 18.5. wieder in die Schule, alle anderen Klassen erhalten nach den Pfingstferien in einem rollierenden Prinzip Präsenzunterricht. Nähere Informationen erhalten Sie über unsere Schoul.cloud. 

Bis dahin führen wir den Fernunterricht fort, die entsprechenden Aufgaben werden weiterhin über die Cloud verteilt.

Die Notbetreuung findet weiterhin - im bekannten Rahmen - statt. Infos unter 07851 88-4999 oder notbetreuung@stadt-kehl.de

Alle außerunterrichtlichen Veranstaltungen, AG Angebote, Klassenfahrten, Klassenfeste und auch Schulfeste sind schon jetzt bis zu den Sommerferien abzusagen.

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne auch per Email an uns oder Ihre Lehrkräfte wenden:

Busam@Soellingschule.de und Trittmacher@Soellingschule.de

Mit freundlichem Grüßen,

gez. Alexandra Busam, SL
Vanessa Trittmacher, stellv. SL
Sebastian Mütter, SL Team
Theresa Karrasch, SL Team


Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:



Sparkasse Hanauerland spendet 1000€ 

Die Sparkasse Hanauerland spendet der Söllingschule 1000€. Mit dieser Spende werden die laufenden Kosten für die Schul.cloud finanziert, um in den nächsten zwei Jahren Fern- und digitales Lernen zu ermöglichen. Zeitungsartikel folgt.


Söllingschule feiert Fastnacht mit den Rhinhexen

Am 21.02. feierte die Söllingschule Fastnacht. Traditionell waren die Rhinhexen dabei, die in der Halle kräftig mitfeierten und die Kinder um 11.11 Uhr in die Fastnachtsferien befreiten.

 



Gospeltime-Gottesdienst in Kooperation mit der Söllingschule

Am 13.10. fand in der Johanneskirche ein besonderer GOSPELgottesdienst, GOSPELtime genannt, statt.
Die drei Gipel des Gottesdienstes sind: ein GOSPELchor oder GOSPEL Solisten, eine knackige Predigt und ein soziales Spendenprojekt.
Das Projekt war das Sölli Lädele der Sölling Schule, bei welchem es darum geht, dass sich alle Kinder, unabhängig ihres finanziellen Backrounds, alle Materialien, die man für einen reibungslosen Schulalltag braucht, leisten können. Doch das Sölli Lädele ist weitaus mehr, als nur ein "Soziales Schulbedarfslädchen", welches von Frau Ajster, Klassenlehrerin der Klasse 4b und Clemens Bruder von der GOSPELtime, vorgestellt wurde. Der Chor der 4. Klassen trat während der Kollekte auf und sang ein Lied aus dem Einschulungsmusical, mit dem es das Publikum begeisterte. Die Söllingschule bedankt sich für die tolle Auftrittsmöglichkeit und dem Erlös aus der Kollekte für das Sölli Lädele .



AKTUELLE BLITZLICHTER 2019 / 2020

Ab sofort können Sie die Fotos aus dem letzten Schuljahren in unserer Bildergalerie finden.

Portfolio

Gospeltime
Einschulung 2019
Lobe und Preise 2019