Söllingschule Kehl am Rhein

Das Kind im Blick

SCHULKONZEPT - LEITBILD 

 

DAS KIND IM BLICK

 

 

HAUS DES LERNENS

 

 

ZUSAMMEN -

FORDERN UND FÖRDERN

 




Diesem Satz fühlen wir uns verpflichtet.

Wir sind eine Grundschule, mit Blick auf die bildungsbiographische Entwicklung Ihres Kindes.

 Wir verstehen es als unseren Auftrag, das individuelle Potential jedes Kindes zu sehen und in Zusammenarbeit mit unserer Schulgemeinschaft, Elternhaus und unterstützenden Netzwerken zu entfalten.

 

Wir sind eine zweizügige Grundschule mit Bildungshaus  und zwei Grundschulförderklassen.

Zwei Vorbereitungsklassen unterstützen mehrsprachige Kinder beim Spracherwerb Deutsch. Bei Bedarf ist eine inklusive Beschulung bei uns möglich.

(Hoch)begabte, interessierte Kinder besuchen am Nachmittag, an Wochenenden oder in den Ferien über 70 MINT Kursangebote unserer Hector-Kinderakademie. 

Diagnose und Förderung im Rahmen des Schulangebots und unseren Unterstützungssystemen.

Intensive Zusammenarbeit mit Bildungspartnern und Hector Kinderakademie vor Ort mit dem Schwerpunkt: Naturwissenschaften, Mathematik und Technik.

Ganzjähriger Schwerpunkt in den Bereichen Singen, Bewegen, Sport und Gesundheit.

Schulhunde - Konzeption mit drei Schulhunden 

Schulkonzept Söllingschule Kehl
Hier erhalten Sie einen umfassenden Blick in unser Konzept und Leitbild
01_Schulkonzept Sölling GS 2017.pdf (495.55KB)
Schulkonzept Söllingschule Kehl
Hier erhalten Sie einen umfassenden Blick in unser Konzept und Leitbild
01_Schulkonzept Sölling GS 2017.pdf (495.55KB)



 


-->ZUR HECTOR KINDERAKADEMIE KEHL

 


UNSERE SCHULPRÄSENTATION FÜR ELTERN 2016 / 2017